Spendenübergabe an Circus Traber

Am 29. Dezember fand eine kleine Spendenübergabe bei Circus Traber in Kaarst statt. 

Der Circus Traber ist seit vielen Jahren ein Teil unserer Kinderbelustigung am Montagmorgen auf unserem Schützenfest im Festzelt.

Auch in diesem Jahr hätte uns der Circus mit seiner Artistik überrascht und unseren Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Leider musste unser diesjähriges Schützenfest, aufgrund der Beschlüsse der Landesregierung zum Schutze der Bevölkerung im Rahmen der Corona-Pandemie, leider ausfallen und frühzeitig von uns abgesagt werden. 

Da uns der Circus seit vielen Jahren unentgeltlich und nur gegen eine Spende im Festzelt überrascht und unser Rahmenprogramm verschönert, haben wir uns überlegt, in diesem Jahr etwas zurückzugeben. 

Auf Initiative von Yvonne Buchholz, von der Artillerie Erfttal, sammelte man Futterspenden, Heu, Möhren und auch Geld, um den Circus in diesem Jahr zu unterstützen, da auch dieser von fast 100 Prozentigen Umsatzeinbußen betroffen ist, aber auch weiterhin die Tiere füttern muss.

Wir bedanken uns beim Grenadiercorps, Artilleriecorps, den Erfttaler Mädchen, den Frechen Röskes, Fiffi Bovenschen, sowie dem Damencorps Diana für ihre Spendenbereitschaft und die damit entgegengebrachte Unterstützung für den Circus Traber. 

Der Circus, vertreten durch Herrn Traber, hat sich über unsere Unterstützung sehr gefreut und freuen sich schon auf das nächstjährige Rahmenprogramm zum Erfttaler-Schützenfest 2021! 


Download der Pressemitteilung

DOWNLOAD