Klausurtagung des Komitees vom 18. September 2021

Am Samstag, den 18. September 2021, traf sich das Komitee des Bürger- und Schützenvereins Neuss-Erfttal 1973 e.V. im Neusser Vogthaus zu einer geplanten Klausurtagung. 

Nach zwei Jahren, in dem wir uns nur digital über Zoom oder Microsoft-Teams besprechen konnten, waren wir alle sichtlich froh, uns endlich wieder in gewohnter Atmosphäre und in Präsenz zu treffen und wiederzusehen.

Im Rahmen der rund sechsstündigen Klausurtagung, kümmerten wir uns um wichtige Dinge wie z.B. die Planung der Jahreshauptversammlung 2021/2022, die Planungen für unser Jubiläumsjahr 2023 und arbeiteten an einer neuen Satzung des Vereins. 

Schon jetzt freuen wir uns alle auf ein Wiedersehen mit unseren Mitgliederinnen und Mitgliedern im Rahmen der nächsten Jahreshauptversammlung. 

Wir wünschen allen Mitgliederinnen und Mitgliedern eine schönen Start in die Woche!