Erfttaler Schützen feiern ihre Majestäten im Strandgut auf dem Neusser-Rennbahnpark

Am Sonntag, den 21. Juni 2020 trafen sich eine Vielzahl von Schützen der verschiedenen Corps und Züge des Bürger- und Schützenvereins Neuss-Erfttal 1973 e.V. zur Mittagszeit im „Strandgut – die Wunderbar-Location“ auf dem Neusser Rennbahnpark als Überraschung für Ihre bis dahin ahnungslosen Regimentsmajestäten um Günter I. Ludwigs und Elisabeth, Jungschützenkönig Philip I. Hambloch und Regimentskinderkönigin Saskia I. Heister.  

Rund die Hälfte aller Mitglieder hatte sich zu dessen Ehren auf dem Rennbahnpark eingefunden und stellten sich mit entsprechendem Abstand zur Abnahme durch den Oberst Walandis Siafkos und Oberstadjutant Daniel Thomas auf dem Rennbahnpark auf. Den Majestäten wurde so eine Regimentsabnahme zelebriert. 

Nach einer gelungen Regimentsabnahme konnte das Komitee dann noch eine Überraschung für Ihre Mitglieder und Sponsoren präsentieren. So erhielten alle ein Lebkuchenherz mit der Aufschrift „I Love BSV-Erfttal“. Diese wurden extra bei unseren befreundeten Schaustellern der Familie Frank hergestellt. Vielen Dank dafür! 

Wir bedanken uns beim Team des „Strandguts – eine Wunderbarlocation“ für Ihre Bewirtung und die freundliche Zusammenarbeit, die mit dem gemeinsamen Singen des Neusser Heimatliedes den offiziellen Rahmen beendete und zum lockeren Austausch bei kühlen Getränken und warmen Speisen bei Sonne über Neuss einlud. 

Wir wünschen unseren Mitgliedern eine schöne Sommerzeit! 

Die Bilder zu dieser Veranstaltung wird in den nächsten Tagen in unserer Bildergalerie veröffentlicht!

Pressemitteilung zum Download

DOWNLOAD